BERGERT - E-SEARCH + CONSULTING

Bergert Logo
E-Sights

Hier finden Sie die neuesten E-Commerce und Internet
Branchen-Insights der Hamburger Personalberatung
BERGERT E-SEARCH + CONSULTING

Wir passen nicht zusammen: Wenn Cultural Fit fehlt

Gabriele Bergert und Margarete Rexrodt

Man stelle sich die folgende Situation vor: Eine großes Multichannel-Unternehmen ist auf der Suche nach einem neuen Head of Performance Marketing. Eine vielversprechende Bewerbung gelangt in die Personalabteilung: Der Bewerber hat einen glatten Einser-Studienabschluss, viele Jahre relevante Berufserfahrung im eCommerce, Führungserfahrung, ausgeprägte kreative und analytische Fähigkeiten und Organisationstalent.Trotzdem kommt es nach der Einstellung des vermeintlichen Traumkandidaten schnell zur Ernüchterung.

Weiterlesen

Der Kultur Clash

Gute E-Commerce Spezialisten wollen Aufgaben statt Positionen

In der September Ausgabe der Internet World Business habe ich in einen Gastkommentar die Probleme von Old Economy Unternehmen bei der Kandidatensuche im E-Commerce Bereich aufgezeigt. Mit Standardprofilen können die begehrten E-Commerce Spezialisten oft nicht mehr gewonnen werden. Das führt dazu, dass Unternehmen mehr Flexibilität zeigen müssen und vor allem auch Veränderungen im Arbeitsumfeld anstoßen müssen um für Spezialisten attraktiv zu bleiben.

Weiterlesen

„Ich will führen. Glaube ich.“

Über Diversity im Digital Business.

Das Erreichen eines ausgeglichenen Geschlechterverhältnisses in der Management Ebene ist auch in der digitalen Branche eine Herausforderung. Als Personalberatung mit einem Frauenanteil von 80%, die seit 15 Jahren auf die Digital-Branche spezialisiert ist, treten wir solch einer Aufgabe aber mit absoluter Zuversicht gegenüber. Dennoch sind auch wir kürzlich in einem Projekt auf große Hürden gestoßen und fragen uns in diesem Artikel: Was machen Frauen im Bewerbungsprozess anders?

Weiterlesen

Multichannel wollen alle, aber wie viel?

Ich habe vor kurzem einen spannenden Artikel des Internet Retailer gelesen. In diesem Artikel wurde die Entscheidung eines internationalen Multichannel Retailers vorgestellt, alle eCommerce Operations Funktionen in-house aufzubauen und den Full-Service Dienstleister abzulösen. Ein state-of-the-art Multichannel System aufzubauen, bedeutet für Unternehmen hohe Investitionskosten. Es müssen nicht nur neue spezialisierte Teams aufgebaut werden, sondern vor allem auch Investitionen in Software und Hardware getätigt werden. Wir sagen Ihnen nicht nur warum Investitionen für den Multichannel so wichtig sind, sondern geben auch einen kleinen Einblick wie ein erfolgreiches Multichannel & E-Commerce Team aufgebaut sein sollte.

Weiterlesen

Wer ändert wen?

Wieder einmal die Wünsche der Generation Y. Sie reichen
von einer besseren Work-Life-Balance zu anspruchsvollen Aufgaben mit großem Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum. Vor kurzem war ich nun im Gespräch mit dem Personalvorstand eines großen internationalen Konsumgüterkonzerns und wir kamen auf
die Integration der Generation Y in die bestehende Arbeits-
und Unternehmensstrukturen zu sprechen. Er lachte und
sagte, das wäre eigentlich ohnehin der falsche Ansatz.

Weiterlesen
Seite 1 von 2 »
 
Impressum